Zum Inhalt springen

Kalkulant/in

Kalkulant/Kalkulantin

Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Bewertung von Ausschreibungsunterlagen
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • Kalkulation von Großprojekten des internationalen Infrastrukturbaus (Straßen-, Brücken-, Bahn- und Kraftwerksprojekte)
  • Unterstützung bei der Erstellung von Abgabeunterlagen
  • Laufende Betreuung der Projekte in der Vergabephase
  • Projektbegleitung bis zur Übergabe an die Bauleitung und Unterstützung bei der Implementierung von Steuerungsinstrumenten (Arbeitskalkulation, Soll-Ist-Vergleiche)


Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene bautechnische Ausbildung (HTL, FH, Uni)
  • Bauleiterinnen und Bauleitern mit mehrjähriger Erfahrung, welche sich nach operativen Baustelleneinsätzen im zentralen Innendienst in die Aufgabenbereiche Kostenkalkulation und Angebotsbearbeitung weiterentwickeln wollen, bieten wir gerne diese Einstiegsmöglichkeit
  • Versiert im Umgang mit MS Office, Kenntnisse in Kalkulationssoftware wie Auer, ABK, iTwo oder ARRIBA wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift
  • Strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Einsatzfreude und Zuverlässigkeit


Für diese Position bieten wir einen Jahresbruttobezug von EUR 36.820 mit der Möglichkeit zur marktkonformen Überbezahlung abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung.